Liverpool Fußballmannschaft

Fußball heißt das Spiel der Millionen, und das ist nicht verwunderlich, denn jedes Jahr tummeln sich Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, um über die Spiele ihrer Lieblingsmannschaften nachzudenken und ihre Lieblingsspieler anzufeuern. Es gibt viele Mannschaften, aber es gibt eine Liste der berühmtesten Mannschaften auf der ganzen Welt, die sogar normalen Menschen und solchen, die sich überhaupt nicht für Fußball interessieren, bekannt sind. Das Team der britischen Stadt Liverpool ist einer von ihnen. Darüber hinaus gibt es Leute, die mit dem Wort „Liverpool“ den ersten Verein mit der Fußballmannschaft und den zweiten mit der Stadt verbinden.

You’ll Never Walk Alone

Der Liverpool Football Club wurde 1892 gegründet und schloss sich bald der Football League of England an. Nach 2 Jahren wurde in der gleichnamigen Stadt das „Anfield“ Stadium errichtet, in dem Spiele verschiedener Mannschaften, darunter der Liverpool Club, ausgetragen werden. Heutzutage kann Liverpools Verdienst nicht belohnt werden: 18 Mal wurde dieses Team der Meister von England, 7 Mal gewann der Verein den FA-Pokal und ist außerdem 8-maliger Besitzer des Ligapokals, 3-maliger Besitzer des UEFA-Pokals und vieles mehr.

Bis heute hat die Mannschaft 21 Trainer, von 1892 bis 1896 waren John McKenna und William Barclay die ersten Trainer des Vereins. Diese beiden Teams sind vor allem dafür bekannt, dass sie unter ihrer Führung die Lancashire League gewonnen haben. Dies war der erste und wichtigste Schritt, um Liverpools Weltmeister zu werden. Tom Watson führte die Mannschaft auch zweimal zum Sieg in der Meisterschaft von England, und Watson selbst verbrachte die längste Zeit in der Mannschaft als Trainer. Matt McQueen wechselte vom Spieler zum Trainer seiner eigenen Mannschaft und dank ihm gewann Liverpool zum vierten Mal den FA Cup. Bei Don Welch endete die Mannschaft in der 2. Division, für die er entlassen wurde. Bill Shankly hat das geschafft. Anschließend durchlief die Mannschaft mehrere Trainerschichten, in denen sie zum größten Teil nacheinander Auszeichnungen und Titel gewann. Infolgedessen konnte Roy Hodgson die Mannschaft auch nicht zur Fußballelite bringen, und nach seiner Abreise übernahm der deutsche Trainer Jürgen Klopp die Trainerfunktion.

Man kann die zahlreichen Siege von Liverpool nicht übersehen. Seit 1900 hat die Mannschaft dank Tom Watson und nachfolgenden Trainern die League of England 18-mal gewonnen, in der ersten Liga und 4-mal in der zweiten Liga. Es wurden 6 internationale Pokale gewonnen, und der letzte UEFA-Pokal wurde 2019 mit dem aktuellen Trainer gewonnen. Außerdem hat fast jeder Spieler seine eigenen Rekorde. Der älteste Debütant war Ned Doig, der im Alter von 37 Jahren zum Team stieß, und der jüngste Spieler war Jerome Sinclair im Alter von 16 Jahren. Ian Rush führt bis heute die Anzahl der erzielten Tore an, und Gordon Hodgson erzielte die meisten Hattricks: 17.

Zusammenfassend ist Liverpool eine legendäre, weltberühmte Fußballmannschaft und der absolute Champion von Europa und der Welt. Liverpool zu erreichen, ist der Traum eines jeden ambitionierten und talentierten Fußballspielers, und die Rekorde der Vorgänger in Bezug auf die Anzahl der Tore, Hattricks und Elfmeter zu brechen, ist das eigentliche Ziel eines jeden Mitglieds dieser Mannschaft. Viel hängt natürlich vom Trainerstab ab, denn beeindruckende Erfahrung, Motivation und Weisheit sind die Schlüsselqualitäten eines echten Führers, der aus einer Gruppe von Athleten einen einzigen Mechanismus erschafft.